Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Sven Rilling
Hewlett-Packard-Str. 33
76337 Waldbronn

E-Mail: abteilungsleitung@volleyball-leinfelden.de

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System bzw. unser Hostinganbieter automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Diese Daten werden zum Zweck der reibungslosen Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers verarbeitet. Weiterhin dienen diese Daten zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität. Die genannten Punkte stellen unser berechtiges Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO da.

Weitergabe ihrer Daten

Eine Übermittlung Ihrer Daten in Nicht-EU-/Nicht-EWR-Staaten (sog. „Drittstaaten“), insbesondere empfangende Stellen, die ein angemessenes Datenschutzniveau nicht gewährleisten können, findet nicht statt.

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir verwenden temporäre Cookies, wenn sich ein Nutzer am Verwaltungsbereich anmeldet. Mit diesem Cookie werden Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen gespeichert.Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ ausgewählt wird, wird die Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus dem Verwaltungsbereich werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Beim bearbeiten bzw. veröffentlichen von Artikeln, wird ein zusätzlicher Cookie gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, der gerade bearbeitet wird. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu::

  • Auskunft über Art und Umfang der verarbeiten Daten nach Art. 15, DSGVO
  • Berichtigung bzw. Vervollständigung der Sie betreffenden Daten nach Art. 16, DSGVO
  • Löschung nach Art. 17, DSGVO, bzw. Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18, DSGVO
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21, DSGVO
  • Einreichen einer Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde nach Art. 77, DSGVO